Physiotherapiepraxis
Anita & Dick Riphagen

Von Krankengymnastik über Manuelle Therapie bis hin zu Fango

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

  • Krankengymnastik

  • Manuelle Therapie

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Krankengymnastik nach Bobath

  • Krankengymnastik nach Vojta

  • Kiefergelenkstherapie (CMD)

  • Craniosacrale Therapie

  • Gerätegestützte Physiotherapie

  • Medizinische Trainingstherapie

  • Krankengymnastik am Gerät (KGG/D1)

  • Massage

  • Fango

  • Heißluft/Infrarotwärmetherapie

  • Ultraschalltherapie

  • Elektrotherapie

  • Eisanwendungen

  • Lasertherapie

  • Extensionen

  • Psychomotorik/Sensomotorik

Manuelle Therapie

Mit der Manuellen Therapie behandelt man Funktionsstörungen der Gelenke im Zusammenspiel mit Nerv und Muskulatur. 

Nach einer ausführlichen Analyse erfolgt eine zielgerichtete Behandlung. Diese umfasst je nach Problem die Mobilisation oder Stabilisation von Gelenken, die Spannungsregulation, Dehnung oder Kräftigung von Muskeln sowie die Mobilisation von Nerven. 

Die Manuelle Therapie wird unter anderem bei Funktionsstörungen der Wirbelsäule, Knie-, Hüftgelenksarthrosen, bei Skoliosen, Knick- und Klumpfuß und bei Funktionsstörungen des Kiefergelenkes angewendet.

Kiefergelenkstherapie / CMD

Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Therapie bei Craniomandibulärer Dysfunktion, kurz CMD. Bei einer CMD handelt es sich um eine Störung im Zusammenspiel der Zähne von Ober- und Unterkiefer, die häufig mit Kieferfehlstellungen einhergeht. Diese Störung erzeugt Druck auf die umliegende Muskulatur, was auch in anderen Teilen des Stütz- und Bewegungsapparates zu Verspannungen und Schmerzen führen kann. 

Als CMD-Therapeuten können wir Ihnen eine qualifizierte Behandlung zur Verbesserung der Probleme im Kieferbereich und den Auswirkungen auf den restlichen Körper anbieten. Dazu gehören neben der Manuellen Therapie und von uns angeleiteten Übungen für Zuhause auch begleittherapeutische Maßnahmen wie z.B. Fango, Massagen zur Entspannung oder Wirbelsäulentherapie zur Haltungsschulung.

Krankengymnastik am Gerät

Unsere Praxis in Bocholt ist unter anderem auch auf Krankengymnastik am Gerät spezialisiert. Bei dieser besonderen Behandlungsmethode werden unter Einbezug der Trainingslehre an speziellen Geräten die Muskelfunktionen verbessert, wobei das zugehörige Gelenk- und Stützgewebe mit eingeschlossen wird. 

Krankengymnastik am Gerät eignet sich nach Operationen, Verletzungen oder bei chronischen Beschwerden. Durch das gezielte Training können Sie eine normale Beweglichkeit und Belastbarkeit der betroffenen Bereiche erreichen und Ihren Alltag beschwerdefreier gestalten.

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsmöglichkeiten,
oder möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an! 

02871 / 182181